Mobbing-Kongress 2016

Mobbing-Kongress 2016

In diesem Jahr wird der Schwerpunkt auf INTERVENTIONEN gesetzt. In diesem Bereich haben wir Spezialisten und Praktiker eingeladen, die ein breites Spektrum an Ansätzen/Anleitungen/Umsetzungsmöglichkeiten präsentiert.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

Adresse:

Stadthalle Wels
Pollheimerstr. 1
4600 Wels
Telefon:+43 7242 2351853

Parkmöglichkeiten gibt es direkt nebenan im Messegelände.

Zur Anmeldung

Kongressgebühr

Kongressgebühr
240 € 
Early Bird Tarif bis 1.7. 2016
210 € 

28. und 29. Oktober 2016

Oberösterreich, Stadthalle Wels

Übernachtung im Hotel Amedia Wels mit dem Aktionscode MOB2016.
Mehr Informationen

Fortbildungsanerkennung

bald mehr Information …

Mehr Informationen bald…

Mehr Informationen bald…

Mehr Informationen bald…

Die Teilnahme am 2. Österr. Mobbingkongress gilt als 12-stündige Fortbildung im Sinne des § 1 Abs. 2 Standes- und Ausübungsregeln für das Gewerbe der Lebens- und Sozialberatung (BGBl II Nr. 260 vom 11.11.1998).

Programm

Programm download (PDF)

FREITAG, 28. Oktober 2016

12:30 – 13:30

Einschreibung

13:15 – 13:30

Eröffnung

13:30 – 14:15

Vortrag
Dr. Johannes ÖHLBÖCK
Vorgehen gegen Mobbing aus der Sicht eines Prozessanwaltes.

14:15 – 15:00

Vortrag
Mag.a Christine Winkler-Kirchberger
Nicht mit mir! Gemeinsam gegen Mobbing – Was PädagogInnen und Eltern tun können.

15:00 – 15:30

Pause

15:30 – 16:30 (wahlweise)

Vortrag
Mag.a Lena ENGE
Mobbing bei Kindern und Jugendlichen – stoppen, helfen, schützen.

Forum 1
Dr.in med. Michaela FRIED
Wachsam führen – Mobbing verhindern. So machen wir´s mit Neuer Autorität.

Anmeldungen für die Foren sind aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten erforderlich.

16:30 – 18:00

Vortrag
Prof.in Mag.a DDr.in Christa KOLODEJ, MA
Grundlegende Interventionsrichtungen in der Mobbingberatung.

18:00

Abschluss

SAMSTAG, 29. Oktober 2016

09:15

Beginn

09:30 – 10:30

Vortrag
MMag. Robert BRANDSTETTER
Interventionen für Organisationen und Führungskräften bei Mobbing.

10:30 – 11:00

Pause

11:00 – 11:45 (wahlweise)

Vortrag
Dr.in med. Michaela FRIED
Mobbing konkret verhindern – wie wir mit Neuer Autorität für Schutz, Sicherheit und Respekt sorgen können.

11:45 – 12:30 (wahlweise)

Vortrag
Dr. Andreas FIDA-TAUMER
Vorstellung des Beratungs- und Interventionskonzeptes einer unabhängigen Mobbingberatungsstelle in der öffentlichen Verwaltung.

11:00 – 12:30 (wahlweise)

Forum 2
Prof.in Mag.a DDr.in Christa KOLODEJ, MA
& Mag.a Petra SMUTNY
Strukturaufstellungen für Konflikte, Mobbing und Mediation. Vom sichtbaren Unsichtbaren.

Anmeldungen für die Foren sind aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten erforderlich.

12:30 – 13:45

Mittagspause

13:45 – 15:15

Podiumsdiskussion
Kriegsschauplatz Mobbing – Interventionen bei Opfern und Tätern.
Dr. Andreas FIDA-TAUMER, Dr.inmed. Michaela FRIED, Volker GREINER, Winfried GOESSL, Patricia GROISS-BISCHOFF, Mag.a Petra SMUTNY, Prof.in Mag.a DDr.in Christa KOLODEJ, MA
Moderation: MMag. Robert BRANDSTETTER

15:15 – 15:45

Pause

15:45 – 16:30 (wahlweise)

Vortrag
Patricia GROISS-BISCHOF, BA
www: Interventionen bei Cyber-Mobbing.

16:30 – 17:15 (wahlweise)

Vortrag
Winfried GOESSL
Fairness am Arbeitsplatz – Mythos oder Wirklichkeit?

15:45 – 17:15 (wahlweise)

Forum 3
Volker GREINER
Mobbing – den Arbeitstag überstehe ich nur mit Alkohol und Pillen.

Anmeldungen für die Foren sind aufgrund der begrenzten Platzkapazitäten erforderlich.

17:15

Abschluss

Vortragende

Foto Öhlböck

Dr. Johannes Öhlböck
Vortrag: Vorgehen gegen Mobbing aus der Sicht eines Prozessanwaltes

winkler_kirchberger

Mag.a Christine Winkler-Kirchberger
Vortrag: Nicht mit mir! Gemeinsam gegen Mobbing – Was PädagogInnen und Eltern tun können.

gsa_lena-2

Mag.a Lena ENGE
Vortrag: Mobbing bei Kindern und Jugendlichen – stoppen, helfen, schützen.

fried

Dr.in med. Michaela FRIED
Forum 1: Wachsam führen – Mobbing verhindern. So machen wir´s mit Neuer Autorität.

Kolodej

Prof.in Mag.a DDr.in Christa KOLODEJ, MA
Vortrag: Grundlegende Interventionsrichtungen in der Mobbingberatung.

Brandstetter

MMag. Robert BRANDSTETTER
Vortrag: Interventionen für Organisationen und Führungskräften bei Mobbing.

fida_taumer

Dr. Andreas FIDA-TAUMER
Vortrag: Vorstellung des Beratungs- und Interventionskonzeptes einer unabhängigen Mobbingberatungsstelle in der öffentlichen Verwaltung.

Groiß-Bischof

Patricia GROISS-BISCHOF, BA
Vortrag: www: Interventionen bei Cyber-Mobbing.

smutny

 Mag.a Petra SMUTNY
Forum 2: Strukturaufstellungen für Konflikte, Mobbing und Mediation. Vom sichtbaren Unsichtbaren.

_AAA2765swa

Winfried GOESSL
Vortrag: Fairness am Arbeitsplatz – Mythos oder Wirklichkeit?

Volker Greiner

Volker GREINER
Forum 3: Mobbing – den Arbeitstag überstehe ich nur mit Alkohol und Pillen.

Partner

O_Amedia_WelsMit dem Buchungscode MOB2016 können Gäste zu den Sonderkonditionen von € 79,- im Einzelzimmer und € 99,- im Doppelzimmer inkl. Frühstück bei Hotel Amedia Wels buchen.

header
vö-logo_rgb_klein
147_Rat auf Draht Logo länglich
BUCHplusLogo

Anmeldung

Anrede:

Akademischer Grad:

Vorname:

Nachname:

Ausbildung / Beruf:

Forum:
 Forum 1
Freitag 15.30 – 16.20
Dr.in med. Michaela FRIED
Wachsam führen – Mobbing verhindern. So machen wir´s mit Neuer Autorität.

 Forum 2
Samstag: 11.00 – 12.30
Prof.in Mag.a DDr.in Christa KOLODEJ, MA & Mag.a Petra SMUTNY
Strukturaufstellungen für Konflikte, Mobbing und Mediation. Vom sichtbaren Unsichtbaren.

 Forum 3
Samstag: 15.45 – 17.15
Volker GREINER
Mobbing - den Arbeitstag überstehe ich nur mit Alkohol und Pillen.

Straße:

Plz:

Ort:

Bundesland:

Mobil:

E-Mail:

Vollständige Rechnungsadresse:

Ich habe die "Informationen zur Anmeldung" (siehe unten) gelesen und akzeptiere diese.

Informationen zur Anmeldung

Die Anmeldung über das folgende Formular zum Kongress ist verbindlich. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich mit den Zahlungsmodalitäten, insbesondere mit den Stornierungsbedingungen, als vertraut und einverstanden.

Aus organisatorischen und ökonomischen Gründen bitten wir bereits im Zuge Ihrer Anmeldung im entsprechenden Formularfeld die gültige, vollständige Rechnungsanschrift anzugeben.

Anmeldefrist: 24. Oktober 2016

Bei Rückfragen stehen wir gerne per Mail (office@congress-company.at) zur Verfügung.

Teilnahmegebühren und Stornierung

Die Teilnahmegebühren für den Kongress betragen 240 Euro.

Early-Bird Tarif  (bis 01.07.2016): 210 Euro

Alle Beträge verstehen sich inkl. MwSt. Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Pausenverpflegung vormittags und nachmittags sowie von den Referenten zur Verfügung gestellten Unterlagen.

Die Anmeldung zum Kongress ist verbindlich.

Stornierungsbedingungen:

  • Eine Stornierung innerhalb von einer Woche nach erfolgter Anmeldung ist kostenlos.
  • Bei einer späteren Stornierung bzw. einer Stornierung bis zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 60 % der Teilnahmegebühr verrechnet.
  • Bei einer Stornierung innerhalb von zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn werden 80 % der Teilnahmegebühr verrechnet.
  • Bei einer nicht erfolgten Stornierung bzw. dem Fernbleiben der Veranstaltung trotz verbindlicher Anmeldung ist eine Rückerstattung der Teilnahmegebühren bzw. eines Teils dieser NICHT möglich.

Stornierungen haben nachweislich zu erfolgen und bedürfen der Schriftform (E-Mail).

Wir danken für Ihr Verständnis.