Vortragende / Unterlagen

Kalliauer_Johann

Eröffnungsredner:

Dr. Johann Kalliauer: Präsident der AK Oberösterreich

Portrait Alexis Zajetz

MMag. Alexis Konstantin Zajetz
Workshop: „Die Arbeit mit Persönlichkeitsanteilen.“
Podiumsdikussion

Download
Download
Download
Christian Aichmayr

Christian Aichmayr
Vortrag: „Überleben in einer verrückten Arbeitswelt.“

Download
Andreas Gruber

Mag. Andreas GRUBER
Vortrag: „Vom Leben getrieben. – Nährstoffe zur Unterstützung der Neurotransmittersynthese bei chronischem Stress und Burn-Out.“

Download
Roswitha Allmayer

Mag. a Roswitha ALLMAYER
Workshop: „Psychiatrische Rehabilitation bei Burnout. Ablauf, Methoden und Veränderungen aus psychotherapeutischer Sicht.“

Download
Bernhard Diwald

Mag. Bernhard A. DIWALD
Vortrag: „Wenn fleißige Bienen und hungrige Wölfe ihre Kräfte aufgebraucht haben: Ansätze und Instrumentarien aus der Praxis der Behandlung von Burn-Out-PatientInnen.“

Download
Volker Greiner

Volker Greiner
Vortrag: „Vom Tüchtigen zum Süchtigen? – Psychosoziale Beratung und Intervention bei Burnout-Symptomatik und dem Konsum psychoaktiver Substanzen.“

Download
Peter Bilek

Dr.Med. Hans Peter BILEK
Vortrag und Workshop: „… without Burn-Out … Ein Konzept für ein gesundes und erfolgreiches Arbeitsleben.“

Download
Ruppi-Lang kleiner

Mag.a Gerda RUPPI-LANG
Vortrag: „Betriebliches Gesundheitsmanagement – der auch in der Burn-Out Prophylaxe wirkende strategische Mix von gesunden betrieblichen Interventionsmöglichkeiten.“

Download
Michaela Schoeny

Mag. a Michaela Schöny
Workshop: „Burn-Out – Ein Prozess vom Brennen zum Ausbrennen. Wege aus der inneren Erschöpfung.“

Sponsoren

Partner

Logo neu für Druck 5x5 (2)
Druck
BUCHplusLogo
augelogo_ooe_4C jpeg (2)
vö-logo_rgb_klein
Formatwerk
Hogrefe_RGB_black

Radio Fro – Interview mit Christian Aichmayr und Marion Humer

https://www.fro.at/

http://cba.fro.at/311925

Fortbildungsanerkennung

8 Einheiten gem. Psychologengesetz 2013 (Anerkennung durch den Berufsverband österreichischer Psychologen BÖP).

 6 Einheiten (Anerkennung durch den Österreichischen Bundesverband für Psychotherapie – ÖBVP gemäß der Fort- und Weiterbildungsrichtlinien für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten des Bundesministeriums für Gesundheit vom 02.12.2014)

DFP-Approbation, ID 537326, 8 Punkte (medizinische Punkte – Psychiatrie und psychotherapeutische Medizin)

http://www.dfpkalender.at/public-dfpkalender/results.jsf

8 Arbeitseinheiten gemäß § 20 Zivilrechts-Mediations-Gesetz  Anerkennung durch das Bundesministerium für Justiz, GZ BMJ-V604.03/1340-III  4/2014

 9 Fortbildungseinheiten gemäß den ethischen Richtlinien im Rahmen des Qualitätsentwicklungsgesprächs (Anerkennung durch die Österreichische Vereinigung für Supervision und Coaching, ÖVS)

7 Arbeitseinheiten

Die Organisation und Veranstaltung des 2. Linzer Burnout-Symposiums findet in Kooperation mit Herrn Dr.med. Hans Peter Bilek bzw. mit dem Verein „ISP – Institut für Synoptische Psychotherapie“ statt. (1160 Wien, Erdbrustgasse 48, Tel.+43 1 3104022)

Logo Bilek (2)